Lesung: Wilhelm Busch

Eins, zwei, drei im Sauseschritt, läuft die Zeit, wir laufen mit..
Mit Geschichten, Versen, Lebensweisheiten und einem kleinen Theaterstück begeisterten die Akteure die Zuschauer. Das Theaterstück „Eheliche Ergötzlichkeiten und der 5. Streich von Max und Moritz wurden zur Freude der Zuschauer gespielt. (Margitta Handloser hatte den 5. Streich auf Beuerner Platt übersetzt.)
Mitwirkende waren: Rita Mattern, Evi Urban, Erhard Goltze, Theo Nauheimer, Christine Groth, Lisa Schmidt, Anni Funk, Hans Dieter Kessler, Margitta und Erich Handloser