Weihnachtsmarkt-Hessenquiz bei HR4 am 13. Dez. 2008 in Frankfurt

Am 13. Dezember 2008 fuhr unsere Theatergruppe und weitere Mitglieder des Heimatverein mit dem Bus auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt. Es herrschte ein Riesentrubel auf dem Markt. Man konnte sich nur mit größter Mühe einen Weg durch die Menschenmassen bahnen. Ein wunderschöner Weihnachtsbaum vor dem „Römer“ erfreute die Besucher. Ein nostalgisches Karussell ließ die Herzen höher schlagen und ließ die Erinnerung an die Kinderzeit wach werden. Nach einem Glühwein oder vielleicht auch mehreren, ging es mit dem Bus in Richtung „Hessischer Rundfunk“. Nach einem kleinen Sektempfang wurde die Gruppe in das Studio geführt, wo sie der Sendung „Hessenquiz“ beiwohnen konnte. Für viele, die noch nie in einem Fernsehstudio waren, war es eine interessante Sache. Unser Busfahrer brachte uns wieder gut nach Hause. Der Abschluss fand bei „Da Marco“ statt. Dort ging es hoch her. Es wurden Witze erzählt und vor allen Dingen altbekannte Lieder gesungen. So ging ein schöner Tag zu Ende.